Unternehmen

Spezialisten im Handel mit Material und Maschinen für die graphische Industrie

Ein österreichisches Familienunternehmen mit Tradition stellt sich vor.

Die Firma Carmine wurde im Jahre 1878, von Hugo Carmine, in Wien gegründet und war das erste Graphische Fachgeschäft in Österreich-Ungarn.

Der Verkauf von Druckmaschinen, Chemikalien, Druckfarben sowie von Geräten und Utensilien für die graphische Industrie waren damals Schwerpunkt des Unternehmens.

Heute ist die Carmine GmbH, unter dem Inhaber Maximilian Carmine, ein Handelsunternehmen für Maschinen für die graphische Industrie, Gummitücher und Verbrauchsmaterialien.

Carmine GmbH ist Repräsentant folgender Firmen und Marken: Trelleborg (Vulcan / Rollin / Printec); Busch Graphische Maschinen; Foliant; Horizon; Kama; Perfecta, Smyth; Toppy; Vega Group in Österreich und Osteuropa.

CARMINE GMBH | St. Veit Gasse 33a Top 2 | A-1130 Wien